Six Pack Abs – Was bedeutet es

Sie haben wahrscheinlich den Ausdruck „Sixpack“ bei vielen Gelegenheiten gehört. Es kann einfach gekürzt haben „Six-Pack“. Allerdings ist die Bedeutung immer noch die gleichen. Dieser Ausdruck bezieht sich auf einen schlanken, flachen, muskulösen Bauch, und Männer und Frauen scheinen es zu wollen. Die eigentliche Frage zu beantworten ist, ob dies für alle überhaupt möglich ist.

Einige Bücher und DVDs mit Übung Therapien, die Ihnen versprechen werden alles tun werde sagen, dass es keinen Grund gibt, dass jeder, der bereit ist zu arbeiten, können nicht Diese Muskelmittelteil. Dies ist nicht unbedingt der Fall. Die Wahrheit ist, dass die Bauchmuskeln sind ein bisschen schwerer zu erreichen als diese Geld Entscheidungsträger hätten Sie glauben. Diese sind wirklich ein Pre-Cellulite-Phänomen. Die Menschen in ihren Teenager und 20er Jahren kann dies zu erreichen, aber es wird noch schwieriger, wenn man älter wird, da es mehr subkutanen Körper. Allerdings, wenn Sie die richtigen Genetik und folgen einem strengen Programm, können Sie einen Schuss auf sie haben, auch wenn Sie in Ihrem 30er oder 40er Jahren sind. [1.999.003] [1.999.002] Es ist ein bisschen schwieriger für Frauen, um in der Lage zu sein, Sport Sixpack. Körper speichert Eine weibliche mehr Fett als Männer, weil sie für Lagerung und pflegenden Babys gemacht. Es ist auch wahr, dass Männer in der Regel Gewicht zu verlieren schneller, wenn sie regelmäßig trainieren. Experten haben festgestellt, dass es sogar ein bisschen ungesund für Frauen, ihre Körperfett genug, um abs haben diese schlanke, denn sie kann sogar stoppen ihren Menstruationszyklus zu senken.

Es kann besser sein, nicht für solche extremen Ziel führt, aber es gibt einige sehr wichtige Gründe, um auf Ihr Mittelteil zu arbeiten. Die Bauchkernmuskeln machen den Oberkörper stärker, schaffen eine bessere Haltung, dazu beitragen, Schmerzen im unteren Rücken, und verringern das Risiko von Verletzungen. Bauch-Workouts können auch andere Bereiche des Körpers mehr passen, und Ihnen helfen, wenn Sie verschiedene Sportarten zu spielen, oder im Lauftraining engagieren.

Also, auch wenn Sie vielleicht nicht gedacht werden, um Bauchmuskeln haben, gibt es keinen Grund, die Sie nicht in ein wenig Bauchmuskeltraining zu frönen. Sie können immer noch den Bauch flacher und enger mit der richtigen Ernährung und eine gute Übung Programm. Es ist eine kluge Idee, in mehrere dieser Programme vor der Wahl ein, um zu versuchen zu suchen. Wenn Sie in der Lage sind, sprechen Sie mit einem professionellen Trainer, die in der Lage, Ihnen bei der Auswahl und Umsetzung genau die richtige Bauch Arbeit für Sie sein sollte.