Die einfachste Option damit man die die Reichweite seines WiFi-Netzes zu erhöhen, wird einem den WiFi-Repeater zu besorgen. Wer bis anhin einen alten WLAN-Router des selben Anbieters daheim befinden hat, mag den als Repeater verwenden und sich auf diese Weise die Anschaffung eines nagelneuen Repeaters sparen. Dafür muss dieser alte WLAN-Router angesagt den „Repeater-Modus“ versetzt sein und schon hat die Reichweite seines WLAN bedeutsam vergrößert.
Allerdings wird mit der Anwendung des alten Routers vorsicht geboten, da das Signal mittels dem Wireless Austeilung Mechanismus, Wireless Distribution System, versendet war. WDS verwendet allerdings bis anhin die veraltete Krypttechnologie Wired Wired Equivalent Privacy, die absolut nicht ohne Zweifel wird. Noch mehr: das Wireless Distribution System wird inzwischen auf nicht wirklich Fall vielmehr weiterentwickelt.

Welche weiteste mögliche Entfernung zum Access Point beträgt 200 Meter – das wird allerdings nur ein theoretischer höchstwert. In einem Gebäude beträgt die Funkreichweite kaum vierzig Meter. Das hängt damit zusammen, daß das Funksignal von der Umgebung, daher Beton- beziehungsweise Rigipswände, Pflanzen, Möbillar und auch seitens dieser Luftfeuchte absorbiert wird.

Meistens reicht ein einziger Access Point (Router) aus, um einen gesamten Haushalt mit einem Internet nach verbinden. Dennoch mag es gibt sein, daß das WLAN-Signal (besonders angesagt Mehretagen Häusern) in einigen Räumen nicht starkt genug ist.

Kennen Diese das; man möchte nichts weiterhin als das Internet benutzen, unglücklicherweise: das WLAN ist zu schwach. Erfahren Sie hier was Sie dagegen machen können
W LAN steht für „Wireless Local Area Network“ – also das „kabelloses lokales Netzwerk“, das bedeutet, dass der Router ohne Anwendung seitens Kabeln welche Verbindung unter einem Endgerät und dem Netz herstellt. Als Bejahend zu verbuchen wird, dass sich mehr Smartphones beziehungsweise C einfacher durch dem Internet verbinden, verknotete Verbindungskabel gehören der Geschichte angeschaltet und es gibt lässt sich jedes Apparat innerhalb des Sendebereichs frei bewegen.

WLan Repeater

Nützliche Ratschläge;
randoms;Der WiFi-Repeater sollte keine unsichere Wired Equivalent Privacy- stattdessen an Stelle eine Wired Application Privacy verwenden

Wie kann man einen Reichweite erweitern?.

Absolut nicht nur, es gibt auf Grund des uraltem WDS-Standards unsicher ist, einen alten WLAN-Router als Signalverstärker nach verwenden, statt dessen genutzt ein kompletter Router allerhand mehr Elektrizität als das geringer WLAN-Repeater. So ist kann bereits entsprechend dem Kalenderjahr das stromfressender urzeitlicher Router, dieser Auf Dauer aktiv wird, mit den Kosten für Strom die Ausgaben eines nagelneuen Repeater übertreffen. Gute Wireless-Repeater gibt es bereits nicht früher als zwanzig €, aber komplett unabhängig von Den individuellen Bedürfnissen sollten Diese darauf berücksichtigen, daß Ihr Repeaer folgende Anforderungen einhält.