Hamburg Spa

Meines Erachtens ist dieser Ort eines der Besten gewesen, den ich je besichtigt hab. Diese Gegend & ihre Naturschönheit wirken eben so traumhaft schön, wie man dies bloß sehr wenig erfährt. Die Spaeinrichtung war ziemlich schön eingerichtet und verfügt über den eigenen Charme ausgelöst durch die diversen Saunas und Pools. Ich möchte allen bloß ans Herz legen, den Wellnesstag zu planen sowie sich mal so richtig zu erholen.

Natürlich gibt es auch einen Bereich, wo einer sich mit Tees mit allmöglichen Geschmackssorten verwöhnen lassen kann. Wenn es warm ist, kann man sich danach mit dem heißen Durstlöscher und einem schönen Roman auf der herrlichen Sommerterrasse in den Lounge-Sesseln erholen.

Neben den zahlreichen Schwimmbädern und Dampfbädern, gibt es noch Behandlungsräume, die detailhaft dekoriert worden sind. Das Massageangebot ist sehr groß und geht von unterschiedlichen exotischen Massagen wie z. B. Shiatsu bis hin zu dem Hamam.

Es gibt auch einen Bereich für Frauen. Da finden gestresste Frauen in der Sauna Stille und schenken ihrem Körper, ihrer Seele sowie ihrem Geist etwas Gutes.

Die herkömmliche Massagen sind allerdings ebenso äußerst beruhigend. Der Massagetherapeut heilte dank ausgewählter Handgriffe jede einzelne Verspannung. Das Highlight meines Erachtens ist jedoch aber eine kleine Masseurin gewesen, welche meinen ganzen Körper durchknetete. Ihre Praxiserfahrung spiegelte sich in ihren Handgriffen wider. Die Masseurin massierte jede einzelne Muskelgruppe nicht bloß mithilfe der Hände, sondern auch mit den Unterarmen und ihren Ellbogen.Ich fühlte mich hinterher wie neu geboren.

Das Badehaus schreibt Wellnessgeschichte und setzt meines Erachtens neue Maßstäbe in der Nation. Dieses Badehaus bietet fünf unterschiedliche Spas an. Ebenso Paare wie auch Singles finden hier ihre innere Ruhe. Von saemtlichen Spa-Einrichtungen, die ich bis jetzt anschauen durfte, gefiel mir persönlich dieses am Meisten. Dieser Ort besitzt ’nen äußerst weitflächigen Outside-Pool samt einer atemberaubenden Aussicht auf die sich ringsherum befindende Natur. Selbstverständlich besitzt das Badehaus eine große finnische Sauna, das äußerst beruhigend für die Haut sein soll. Dort wurde mir empfohlen, dass das Einreiben von Salzkörnern nach dem ersten Saunagang die abgestorbenen Hautschuppen beseitigt. Um die Blutzirkulation aufrecht zu erhalten, sollte man unmittelbar nach dem Saunabesuch in den kleinen aber nichtsdestotrotz feinen Kaltwasserpool hüpfen. Jener besitzt nicht durchschnittliches Wasser, sondern Bachwasser. Des weiteren existieren da effektive Körperbäder, die für eine Festigung des Immunsystems sorgen.

Hamburg Massagen

Eine Freundin empfahl mir, diese Spaeinrichtung in der Umgebung von der Hansestadt Hamburg zu besuchen. Und unsere ziemlich hochgesteckten Erwartungen wurden nicht bloß erfüllt, sondern sogar noch übertrumpft. Die Natur, die wir beide schon im Verlauf der Anreise erforschen konnten, ließ uns jedwede Hektik der vergangenen Woche vergessen. Wir kamen an blühenden Wiesen mit bunter Blumenpracht & dem Grün der dichten Wälder vorüber. Es ist beschaulich gewesen und wir konnten die einzigartige Aura genießen. Da ich direkt aus einer Großstadt komme, genoß ich diese friedliche Ruhe jede Minute. Die unberührte Natur wird meiner Meinung nach nicht genug angesehen, bloß aus dem Grund, da die inzwischen immer seltener zu werden scheint.