hamburg sightseeing top 10

Daher musste ich meine Auswahl etwas beschränken, so dass die Hamburger Innenstadt sowie die Sternschanze nicht in Anbetracht gezogen werden konnten. Letztlich hab ich die herrliche 2-Zimmer-Wohnung in Eimsbüttel aufgespürt, die einfach extrem im Zentrum liegt. Ich benötige bloß eine Viertelstunde bis zu der Uni und die Reeperbahn liegt ebenso sehr nah. Es ist halt eine Sache der Ausdauer, bis man die geeignete Wohnung in der Stadt findet, die zu einem selbst passt. Anderenfalls kann einer ja noch mitsamt Kollegen in eine WG ziehen. Da ich aber eher ein Einzelgänger bin & dadurch Privatsphäre brauche, fiel jenes schon mal weg.

Hier könnte jeder alle seine Hobbies ausleben, weil in Hamburg existieren Aktivitäten ohne Ende. Du hast hier all das, was einer sich vorstellen kann. Ganz gleich, inwieweit du der Weltoffene oder mehr der Partymensch bist, egal ob der Sportbegeisterter oder Shoppingqueen, es existiert hier eben alles, was man braucht & man kann so vieles erfahren!

Nachdem ich beschlossen hatte, nach meinem Abi zu studieren, wählte ich auf Anhieb die Hansestadt Hamburg. Ich habe bereits von zahlreichen Personen gehört, wie toll Hamburg in Echt sein würde & wie weltoffen und heiter die Personen hier wären. Und diese Menschen lagen richtig. Hamburg ist meiner Meinung nach einfach die schönste Stadt in Deutschland.

sehenswürdigkeiten hamburg

Natürlich ist Hamburg ebenfalls super für das Shopping geeignet. Der Jungfernstieg gehört beispielsweise der Einkaufsmeilen der Stadt. Shoppingtechnisch offeriert die Mönckebergstraße alles. Beginnend von Saturn über C&A & Nike Store zu Pimkie existieren nahezu alle Marken. Ein paar einzigartige Läden sind natürlich ebenso gegeben, die einen schönen Touch in diese Einkaufsstraße verleihen. Definitiv kann ich den Jungfernstieg zur Weihnachtszeit ans Herz legen. Dort entdeckt man auf der kompletten Strecke Weihnachtsmärkte. Es ködert zahlreiche Besucher von außerhalb, die entweder mitsamt ihren gebrannten Mandeln über den Weihnachtsmarkt herumschlendern beziehungsweise nur bei Weihnachtsmarktständen Glühwein trinken.

Darüber hinaus wäre der Hamburger Stadtpark ein prima Ort bei Jung und Alt. Hier kann jeder ziemlich viel unernehmen. Bei gutem Klima kann eine Person dort locker seine Runde drehen oder mitsamt Kollegen Fußball spielen. Natürlich könnte man dort auch toll ein schönes Grillfest haben samt der Familie beziehungsweise Freunden und perfekt den Abend versiegen lassen. Hieraus resultierend, führt die intensive Inanspruchnahme des Parks zu vollen Müllkörben und plattgetrampelten Blumen.

Die Wohnungssuche lief erst einmal etwas kritisch, weil jegliche Preise der Mieten extrem teuer sind.

Bei gutem Wetter kann jeder allerdings natürlich auch in Hamburg entspannen sowie sich somit die Strecke zur Ost- bzw. Nordsee sparen. Der Elbstrand in Othmarschen wäre etwa einer der tollsten Plätze in der Hansestadt. Nichts geht über einen gemütlichen Spaziergang, wo man einfach den Schiffen zugucken & dem Wasser lauschen mag, samt abschließender Visite im Strandkiosk. Jede Person verknüpft mit der Elbe unvergleichliche & schöne Erinnerungen. Ich rate jedem den Sonnenuntergang dort zu erleben. Es ist einfach einmalig, sobald die Sonne hinter den Schiffen verschwindet & einen hübschen Sonnenstrahl hinterlässt.

Die Verkehrssituation ist zudem auch äußerst ideal. Zu meiner früheren Heimat & hiermit bis zu der Ostsee benötige ich lediglich zwei Stunden mit dem Fahrzeug.

Abschließend möchte ich äußern, dass die Stadt echt allerhand zu offerieren hat. Ich bereue es auf keinen Fall, hierhergekommen zu sein. Ich durchlebe dort jeden Augenblick, ob dies an der Alster, in der Uni bzw. schlichtweh in der schönen 2-Zimmer Bude ist. Ich kann echt jeden Person ans Herz legen, jene tolle Stadt zu besichtigen.