Liebe Musikinteressenten und -interessentinnen,

 

wir heißen Sie herzlich Willkommen auf unserer musikalischen Website!

Sie planen ein Event, ein Jubiläum, eine Messe Veranstaltung, eine Preisverleihung oder ein privates Fest und suchen noch den passenden musikalischen Rahmen? Wir beraten Sie gerne! Fragen Sie nach unseren Vorschlägen und lassen Sie sich überraschen. Falls Sie ein Fan von Rockclassics und Popsongs sind, gerne ab und an Ihr Tanzbein schwingen und in näherer Zukunft ein wichtiges Event bzw. eine Party veranstalten, dann lesen Sie unbedingt weiter!

Wir wissen, wie viel Verantwortung auf den Schultern eines Veranstalter lastet. Man braucht Nerven aus Stahl, einen ausgeprägten Multitasking-Sinn und vor allem viel innere Ruhe. Genauso schwer, wie eine Party oder ein anderweitiges Event zu veranstalten, ist es das Publikum den ganzen Abend zu unterhalten. Keine Party kann ohne Musik überleben!

Viele Menschen haben diese Wahrheit nun auch verinnerlicht und versuchen Profit daraus zu schlagen. Sie lassen sich als professionelle Musiker und Bands von verzweifelten Eventmanagern anheuern lassen und versprechen ein Fest für die Ohren. Meist besteht dieses jedoch aus der Unvollständigkeit des musikalischen Equipments oder aus dem fehlerhaften Rezitieren von allbekannten Songs durch den Sänger der Band. Solche Beispiele zeugen von der Inkompetenz und Unprofessionalität eines sogenannten musikalischen Dienstleisters.

Wie ist es denn dann möglich, gute und qualitative Bands für Events zu buchen, wenn es sie doch anscheinend wie Sand am Meer gibt?

Nun kommen wir ins Spiel: Wir heißen sixpackseven und sind eine langjährige Band, genauer gesagt musizieren wir schon seit über 10 Jahren zusammen, die sich auf das Spielen auf exklusiven Events und Partys spezialisiert hat. Dabei beinhaltet unser Repertoire Rockclassics und Popsongs, sowohl klassische und nie vergessene als auch neueste Popsongs.

Durch unsere jahrelange Erfahrung im Musikbusiness und auch die Zusammenarbeit im Team, sind wir vertraut mit der Mehrheit der Titel, die von uns auf den Events erwünscht sind und arbeiten exzellent zusammen. Sowohl textbezogene als auch musikalische Patzer unterlaufen uns nicht, einfach weil wir unser Handwerk schon seit sehr langer Zeit ausüben und über die Jahre hinweg optimiert haben.

Wir haben schon auf zahlreichen Events und Partys performt und verstehen uns nicht nur als Musiker, sondern gleichzeitig als Entertainer. Es ist uns sehr wichtig, unser Publikum vollends zu befriedigen und bei Laune zu halten. Ein erfolgreicher Arbeitstag endet bei uns mit der Zugabe von Songs oder dem Mitsingen des Publikums. Gerne übernehmen wir auch Ansagen.

 

Wenn wir für ein Event gebucht werden, klären wir Wochen vorher um was für ein Event es sich handelt. Zudem besprechen wir mit dem Veranstalter den Ablauf unseres Auftritts, dieser wird natürlich nach Wünschen des Veranstalters erstellt. Wir gehen auf jeden noch so speziellen Wunsch ein. Vorab wird auch eine Songliste erstellt – selbstverständlich nach Vorstellung des Veranstalters – und mehrmals mit ihm durchgegangen und besprochen, damit werden des Auftritts keine Fehler oder Planänderungen entstehen. Wir handeln ausschließlich im Sinne unseres Veranstalters.

Unser Musik-Equipment entspricht den neuesten technischen Standards und untergeht regelmäßigen Kontrollen und Wartungen, um sicherzustellen, dass sie jederzeit einwandfrei funktionieren. Sixpackseven steht für hochkarätiges Musik-Entertainment. Wir garantieren Ihnen ein musikalischen Schmaus für Ihre Ohren und einen unvergesslichen Abend!

 

Das Wort „Eventlocation“ dürfte manchen, besonders den älteren Menschen, keinesfalls selbsterklärend sein. Wie des Öfteren im Rahmen von aus dem Englischen ins Deutsche eingeführten Bezeichnungen hat auch dieser Begriff das recht enorme Spektrum. Welche Person den Raum für eine Feier pachten möchte, der sucht eine Eventlocation, dennoch ebenso die Person, der Abends das Tanzlokal besichtigt, betritt eine Eventlocation. Man merkt daher schon, dass der Begriff einen recht großen Interpretationsspielraum bezüglich der Bedeutung zulässt. Die Location ist für uns als der Ort bekannt, der Begriff wird auch in leichter Abwandlung in dem Deutschen zu entdeckt sein wie auch daher den meisten auf anhieb geläufig. Unter dem Begriff wird eine Veranstaltung verstanden, angesichts dessen ist eine Eventlocation keineswegs mehr als ein Veranstaltungsort, an dem sich Feierlichkeiten verschiedener Ausdehnung sowie Themen austragen lassen. Die meisten Veranstaltungsräume verfügen über eine Tanzfläche, etliche Optionen zum Sitzen, eine Bar und häufig auch über Personal, das die Besucher versorgt. Einige Mietlocations weisen auch Besonderheiten auf wie bspw. eine Dachterrasse oder einen Bereich außen. Verständlicherweise handelt es sich hierbei häufig um exklusive Räumlichkeiten, allerdings wenn das Geld reicht, stehen einem verständlicherweise ebenfalls jene offen. Veranstaltungsräume werden seitens aller möglicher Kundentypen benutzt. Von privaten sowie gewerblichen gleichermaßen. Für gewerbliche Zwecke werden Eventlocations in Bonn des Öfteren für Betribsversammlungen, oder Messen gebraucht. Dennoch auch Agenturen, die die Eventlocations nutzen, um dort Feste stattfinden zu lassen. Für persönliche Anlässe Veranstaltungsräume in Bonn mieten: als Hochzeitslocation, Tanzlocation oder „Partyraum“ zu Gunsten von der Geburtstagsfeier. Meistens sind diese sehr facettenreich buch- wie auch einsetzbar., Aus welchem Grund sollte man Räumlichkeiten pachten, damit dort Feste ausgeführt werden können? Die Vorzüge liegen auf der Hand, zum einen wird verständlicherweise offensichtlich sein, dass das Zuhause die gewisse Anzahl an Leuten keineswegs mehr unterbringen kann wie auch man irgendwann gezwungenermaßen auf die Mietlocation zugreifen muss ebenso wie zum anderen wird es äußerst Nützlich sein, wenn man zur Planung einer Feierlichkeit ebenfalls die Mitarbeiter der Location mit Rat und Tat zur Seite stehen hat, so lassen sich leicht neue Horizonte erschließen und die eigene Feier bekommt Features, von welchen man zuvor keineswegs angenommen hat, dass man sie gebrauchen könnte! Jedoch exakt solche Sachen sind es, die eine Fete abrunden, ihr einen letzten Schliff verschaffen sowie die Gäste der Veranstaltung noch Jahre daraufhin über dieses sehr gut organisierte Fest schwärmen lassen., Es gibt viele Modelle eines Events. Als Event werden Veranstaltungen bezeichnet, welche Emotionalität der Gäste aufrufen, meistens Euphorie ebenso wie Freude. Außerdem ist die Persönlichkeit eines Events hervorragend wie auch ist für die Gäste etwas völlig besonderes. Deshalb kann die Veranstaltung unausgewogen sein. Selbstverständlich wird ein beeindruckendes wie auch tolles Konzert einer berühmten Musikgruppe für alle Gäste gleichartig besonders sowie somit für sämtliche ein Event. Allerdings für einen, der die Vollendung eines Lebensjahres ebenso wie eine herrliche Feierlichkeit hat, mag ebenso dieser Kalendertag für ihn ein Event sein, während die Feierlichkeit für seine Gäste bloß eine standard Geburtstagsparty wäre. Events verfolgen darüber hinaus generell ein genaues Ziel. Bei Konzerten z. B. wäre die Intention das entertainen von den Besucher, im Rahmen von Messen wäre das Ziel, den Gästen neue Sachen bekannt zu machen wie auch diese bestenfalls zum Erwerb der dort vorgestellten Produkten anzuspornen., Welche Pro´s ebenso wie Contra´s bietet eine gemietete Eventlocation für die Veranstaltung? Da gibt es eine Menge und diese differenzieren sich ebenso ziemlich plakativ voneinandern, auf dass es bedeutend ist, dass der Organisator seine Erwartungen sehr genau kennt wie auch demgemäß konzeptieren kann. Die Contra’s sind nicht völlig klar definiert verglichen zu den Vorzügen, weil jene auch plakativ von Anbieter zu Anbieter variieren. Zum einen ließe sich aber auf jeden Fall der Preis nennen. Eine Party in der gemieteten Eventlocation zu feiern kann unter Umständen auch mächtig ins Geld gehen. Als weiterer Nachteil kann sich ebenso ein möglicher Anfahrtsweg herausstellen. Eine daheim abgehaltene Veranstaltung kann den eigenen Heimweg verständlicherweise intensiv kleiner werden lassen. Nach einer durchzechten Nacht muss man einfach nur die Stufen hoch und ab ins Bett. Befindet sich der speziell ausgesuchte Veranstaltungsraum an dem anderen Ende des Ortes, hat man da schon eine komplette Odyssee vor sich…. Jedochlanden wir da auch schon unmittelbar wieder bei den Vorteilen einer Eventlocation: Wer hat schon Lust nach einer ausgiebigen Feierlichkeit die Eventlocation, die sich das persönliche Zuhause nannte, erneut auf Vordermann zu bringen? Je mehr Gäste eintreffen, umso mehr Tätigkeit gibt es ebenso im Nachhinein zu durchzuführen, dies wird niemand dementieren., Der Veranstaltungsraum ist einer der wichtigsten Bestandteile des Festes, welcher ebenso schon maßgebend für ein erfolgreiches oder gescheitertes Fest stehen kann. Die passende Eventlocation in Bonn zu bestimmen ist keinesfalls einfach und kann in manchen Situationen ebenso das hohe Maß an Fingerspitzengefühl wie auch Geschick bei der Planung benötigen. Eine besondere Ehre ist es beispielsweise, sofern man die Aufgabe anvertraut bekommt für die Firma oder seinen Standort der Firma eine Betriebsfeier zu planen. In diesem Fall ist einiges zu beachten, wie die Art von dem Unternehmen, ob zahlreiche Arbeitnehmer einem speziellen kulturellen Hintergrund entspringen und es demnach wichtig sein wird, besonders für jene mit zu planen. Aber nicht ausschließlich die Auswahl des Caterings muss zu den Angestellten der Firma passen, vor allem der Austragungsort der Feier sollte zu dem Unternehmen passen, man stelle sich nur einmal vor, ein großes Finanzinstitut würde das Betriebsfest in der schäbigen Kantine feiern – ungeeignet, oder nicht?, Es mag selbstverständlich je entsprechend der Erwartungen an die geforderte Örtlichkeit währen, bis man den perfekten Ort zu Gunsten seiner Party entdeckt hat, allerdings soll es sich ja ebenfalls lohnen und so ist es angebracht, sich lieber eine Eventlocation zu viel als zu wenig besucht zu haben. Klug wäre ebenfalls, so früh wie möglich mit der Suche eines Veranstaltungsort für das Fest zu beginnen, denn wer seinen Festsaal, oder auch nur Partyraum, früher bucht mag teilweise mit keinesfalls geringfügigen Preisnachlässen als Frühbucher erwarten. Falls man die Wahl für einen Veranstaltungsort getroffen hat, ist es allerdings selbstverständlich nach wie vor nicht vorüber mit der Organisation. Oft muss für die exakte Personenanzahl gebucht worden sein. Folglich muss verständlicherweise vereinbart werden, welche Art von Kost erwünscht wird, die meisten Eventhäuser offerieren inzwischen die breite Cateringpalette an, sei es vegetarisch, vegan, koscher oder halal, alles ist möglich. Ebenfalls definierte Themen sind in den meisten Locations kein Problem: maritim, mediterran oder ein ordentliches bayrisches Buffet – den persönlichen Vorstellungen sowie Wünschen wird nicht wirklich eine Begrenzung vorgelegt sein. Wer jetzt nach wie vor nicht gemerkt hat, dass es einen großen Arbeitsaufwand darstellt, das Ereignis zu planen, dem sollte dies nun klar sein. Es ist nämlich bedeutend, dass einem klar ist, welcher Aufgabe man sich widmet. Verlässt man sich zum Beispiel auf die weniger gute Location, dann ist es häufig so, dass man bezüglich der Konzeption weitestgehend völlig alleine verfahren muss. In geeigneteren Etablissements erhält man eine fachkundige Kraft, die sich besonders vorteilhaft mit dem örtlichen Anliegen auskennt ebenso wie auch direkt sagen kann, was möglich sein wird ebenso wie was nicht. Außerdem wird diese einem luxuriöse Sonderwünsche erfüllen können. Wie solche Extrawünsche lauten können? Bspw. das besondere ländertypische Buffett, was besonders zu Festen, mit vielen ausländischstämmigen Gästen ein besonderer Erfolg sein könnte! Falls Ungenauigkeit besteht, in wie weit die gewünschte Location eine solche Dienstleistung offeriert empfiehlt es sich jederzeit zu hinterfragen, denn Nachfragen kostet keineswegs etwas sowie sollte das keine offizielle Dienstleistung sein, wird eine Kontaktperson selbstverständlich nichtsdestotrotz unterstützend zur Seite stehen, so dass das Event ein voller Erfolg wird., Damit auch mehrere Menschen untergebracht und zudem versorgt werden können wäre es bedeutend, die richtige Veranstaltungsräumlichkeiten zu suchen. Es gibt zahllose Gaststätte, Tagungsräume, Hotels wie auch Festsäle in Bonn wie auch natürlich vor allem in Deutschland, welche aus diesem Grund gepachtet werden können. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: es kann gar nichts zu Hause kaputt gehen, was bekanntermaßen leider öfters mal vorkommen kann, der Einkauf wird einem abgenommen und die Feier wird in Zusammenarbeit mit den Angestellten geplant, welche ehe über viel Erfahrung mit größeren Partys in den eigenen Räumen verfügen. Aber bezüglich der Vorzüge von Mietlocations wird später nochmal eingegangen. So lässt sich stressfrei konzeptieren ebenso wie die Chance auf negative Überraschungen wird minimiert., Vor allem gut ist ebenso, dass sich in der überwiegenden Zahl der Veranstaltungshäuser auch Pauschalen absprechen lassen. So hat man direkt den Überblick über das Geld und es tauchen keine weiteren Rechnungen als der Pauschalbetrag auf. Hierbei rentiert dies sich ganz besonders zu vergleichen, die Angebote differenzieren sich stellenweise beträchtlich! So kann es ebenfalls allerdings bedeutend günstiger werden, anstatt der Pauschale jedweden Posten direkt abzurechnen, was beutet, dass im Nachhinein jedes einzelne Stück Fleisch ebenso wie jeder Sekt berechnet wird. Oft gebrauchen zahlreiche Gastronomen das Preismodell, damit sie den Kunden überzeugen können den Einheitspreis zu bezahlen, jedoch mag sich das Nachrechnen bezahlt machen, verständlicherweise wäre es ebenfalls mal erlaubt, sich jene Angelegenheit einzusparen wie auch auf die „Sorglos-Möglichkeit“ der Preispauschale zurückzugreifen.