Liebe Musikinteressenten und -interessentinnen,

 

wir heißen Sie herzlich Willkommen auf unserer musikalischen Website!

Sie planen ein Event, ein Jubiläum, eine Messe Veranstaltung, eine Preisverleihung oder ein privates Fest und suchen noch den passenden musikalischen Rahmen? Wir beraten Sie gerne! Fragen Sie nach unseren Vorschlägen und lassen Sie sich überraschen. Falls Sie ein Fan von Rockclassics und Popsongs sind, gerne ab und an Ihr Tanzbein schwingen und in näherer Zukunft ein wichtiges Event bzw. eine Party veranstalten, dann lesen Sie unbedingt weiter!

Wir wissen, wie viel Verantwortung auf den Schultern eines Veranstalter lastet. Man braucht Nerven aus Stahl, einen ausgeprägten Multitasking-Sinn und vor allem viel innere Ruhe. Genauso schwer, wie eine Party oder ein anderweitiges Event zu veranstalten, ist es das Publikum den ganzen Abend zu unterhalten. Keine Party kann ohne Musik überleben!

Viele Menschen haben diese Wahrheit nun auch verinnerlicht und versuchen Profit daraus zu schlagen. Sie lassen sich als professionelle Musiker und Bands von verzweifelten Eventmanagern anheuern lassen und versprechen ein Fest für die Ohren. Meist besteht dieses jedoch aus der Unvollständigkeit des musikalischen Equipments oder aus dem fehlerhaften Rezitieren von allbekannten Songs durch den Sänger der Band. Solche Beispiele zeugen von der Inkompetenz und Unprofessionalität eines sogenannten musikalischen Dienstleisters.

Wie ist es denn dann möglich, gute und qualitative Bands für Events zu buchen, wenn es sie doch anscheinend wie Sand am Meer gibt?

Nun kommen wir ins Spiel: Wir heißen sixpackseven und sind eine langjährige Band, genauer gesagt musizieren wir schon seit über 10 Jahren zusammen, die sich auf das Spielen auf exklusiven Events und Partys spezialisiert hat. Dabei beinhaltet unser Repertoire Rockclassics und Popsongs, sowohl klassische und nie vergessene als auch neueste Popsongs.

Durch unsere jahrelange Erfahrung im Musikbusiness und auch die Zusammenarbeit im Team, sind wir vertraut mit der Mehrheit der Titel, die von uns auf den Events erwünscht sind und arbeiten exzellent zusammen. Sowohl textbezogene als auch musikalische Patzer unterlaufen uns nicht, einfach weil wir unser Handwerk schon seit sehr langer Zeit ausüben und über die Jahre hinweg optimiert haben.

Wir haben schon auf zahlreichen Events und Partys performt und verstehen uns nicht nur als Musiker, sondern gleichzeitig als Entertainer. Es ist uns sehr wichtig, unser Publikum vollends zu befriedigen und bei Laune zu halten. Ein erfolgreicher Arbeitstag endet bei uns mit der Zugabe von Songs oder dem Mitsingen des Publikums. Gerne übernehmen wir auch Ansagen.

 

Wenn wir für ein Event gebucht werden, klären wir Wochen vorher um was für ein Event es sich handelt. Zudem besprechen wir mit dem Veranstalter den Ablauf unseres Auftritts, dieser wird natürlich nach Wünschen des Veranstalters erstellt. Wir gehen auf jeden noch so speziellen Wunsch ein. Vorab wird auch eine Songliste erstellt – selbstverständlich nach Vorstellung des Veranstalters – und mehrmals mit ihm durchgegangen und besprochen, damit werden des Auftritts keine Fehler oder Planänderungen entstehen. Wir handeln ausschließlich im Sinne unseres Veranstalters.

Unser Musik-Equipment entspricht den neuesten technischen Standards und untergeht regelmäßigen Kontrollen und Wartungen, um sicherzustellen, dass sie jederzeit einwandfrei funktionieren. Sixpackseven steht für hochkarätiges Musik-Entertainment. Wir garantieren Ihnen ein musikalischen Schmaus für Ihre Ohren und einen unvergesslichen Abend!

 

Wer schon einmal auf einem hochwertigen Boxspringbett übernachtet hat, kennt auch die gazen Pluspunkte. Auf der einen Seite ist die Höhe sehr angenehm, hingegen wird ein besonderes Schlafgefühl vermittelt. Zudem ist bei den Modellen auch ein sehr erstklassigen Design gewählt. Welche Person sich ausreichend Zeit nimmt und auch eine Kapitalanlage nicht fürchtet, hat ein unvergessliches Bett für sein ganzes Leben gefunden, das immerhin Tag für Tag Nacht für Nacht genutzt wird!, Da das Fundament, also Teile der Matratze, das Boxspring bzw. eine Federung ersetzt, sind Bonell-Federkernmatratzen nicht besonders sinnhaft. Am besten geeignet sind Taschenfederkern Matratzen, welche von Experten empfohlen werden. Die Taschenfedern sorgen für ein komfortables, ausgegliechenes und gut federndes Liegegefühl und einen gesunden Schlaf, besonders für Menschen mit Probleme mit dem Rücken. Wer die Taschenfederkern-Matratze nicht so besonders mag, kann sie mittels der Benutzung von einer rückenschonenden Matratze aus Kaltschaum abschwächen und das ohne, dass auf die unzähligen Vorteile eines Boxspringbetts auslassen zu müssen., Ein Boxspringbett zeichnet sich, wie der Name bereits offenbart, durch seinen Unterbau mit Federn, die Boxspring, aus. Dieser ist mit einem möglichst stabilen Kasten ausgestattet, der auf Beinen steht. Somit ist eine angemessene Luftzirkulation vorhanden. Auf diesen Aufbau, wo das Kopfende festgelegt ist, wird eine spezielle Matratze gestellt, die häufig um ein vielfaches dicker ist als Europäische. In den nördlicheren Ländern ist es auch häufig anzutreffen, dass auf dem Bett ein Topper liegt, eine sehr flache Matratze aus Materialien, welche die Feuchtigkeit regulieren. Dies dient zum einen dem Bequemlichkeit, auf der anderen Seite dient es auch der Schonung des Materials. Im Grunde muss unbedingt beachtet werden, dass die geforderte Matratze die passende Dicke hat und naturgemäß kein additionales Lattenrost gekauft werden sollte. Durch den Topper entsteht in einem großem Bett mit nicht bloß einer Matratze, zum Beispiel weil verschiedene Härten der Matratzen benötigt sind, keine Ritze zwischen den beiden Matratzen., Es sollte beim Kauf darauf geachtet werden, dass hochwertige Materialien verwendet wurden, besonders insofern man mehr Geld ausgeben, dafür aber über einen langen Zeitraum Freude mit seinem hochwertigen Bett haben möchte. Nicht nur sollten die Bettfüße und der Unterbau massiv und stabil sein, auch das Kopfteil sollte haltbar angebaut sein, dass man sich während des abendlichen Lesens oder Fernsehen schauens gut anlehnen kann. Manche Modelle haben hierfür sogar integrierte Kissen und Polsterungen. Prinzipiell sollten alle benutzten Teile aus gesundheitlichen und somit auch hygienischen Zwecken abnehmbar sein und so waschbar sein soll., Boxspringbetten liegen absolut beliebt und sind nun nicht nur in den Vereinigten Staaten von Amerika und Finnland verkauft, sondern finden heutzutage im westlichen Europa immer mehr Verbreitung. Nicht ausschließlich nur das Design, sondern auch die Form eines solchen Bettes unterscheiden sich äußerst stark von den gängigen Modellen mit Lattenrost. Wofür man sich entscheidet, war geraume Zeit Zeit hauptsächlich eine Frage des Geldbeutels, denn solche Boxspringbetten waren lange die Betten der Klasse. Mittlerweile sind solche Betten allerdings stark Internetshops auch schon zu niedrigen Geldbeträgen zu ergattern, wodurch sich die Produktqualität allerdings ziemlich unterscheiden kann.